Live dabei Ski amadé in Salzburg
Pisten bereit befahren zu werden in Radstadt

Für kleine Schneefans

Kidspark Fichtelland am Hochbifang

Direkt neben der Hochbifangbahn in Altenmarkt wartet auf Eltern und Kindern ein ganz besonderes Erlebnis: das Fichtelland mit Kidsrun! Mit dem Tellerlift geht es ganz gemächlich hinauf zum Waldrand, wo der Eingang in die Welt der Fichtel liegt. Die kleinen Bewohner des Fichtenwalds haben zahlreiche Überraschungen vorbereitet, die beim Gleiten auf der sicheren Waldabfahrt oder bei der Fahrt durch die Funslope entdeckt werden können.

Das geheimnisvolle Fichtelland

Das Fichtelland befahren und auf ulkige Gestalten treffen

Ein breiter Torbogen markiert den Eingang zum Fichtelland. Wer aber sind die Waldbewohner, die wohl mit den Wichteln verwandt sind? Jahr für Jahr werfen die Fichten ihre Zapfen ab. Diese landen auf dem Waldboden und aus einigen der Zapfen entstehen kleine Geschöpfe, die nur in diesem Wald in Altenmarkt vorkommen: die Fichtel! Manche verstecken sich vor den Skifahrern, andere lassen sich bei der Arbeit nicht stören. Außerdem teilen die kleinen Wesen den Fichtelwald mit vielen Tieren!

Fichtel und andere Waldbewohner suchen, sehen und hören

Bei der gemütlichen Fahrt durch den Wald muss man genau schauen und die Ohren spitzen: Die Fichtel sind zu allerlei Schabernack aufgelegt und immer gut gelaunt! Sie erzählen aber auch allerhand Interessantes über ihren Fichtenwald und die Tiere, die darin leben. Diese kann man übrigens – anders als ihre scheuen Artgenossen - ganz aus der Nähe ausgiebig betrachten. Wildschwein, Fuchs oder Hirsch können so in voller Größe erlebt werden!

Ruhepause im Fichtelland

 

Hol dir dein Fichtelabenteuer mit nach Hause

Unsere Fichtelkinder Flora und Fill aus dem Fichtenland am Übungslift Hochbifang haben schon so einiges erlebt. Nun gibt es dazu auch ein eigenes Abenteuer-Kinderbuch, welches bei Groß und Klein für Begeisterung sorgen wird. 

Das Abenteuerbuch ist an der Hochbifangbahn Talstation in Altenmarkt erhältlich. 


 

Kidsrun Fichtelland

Für kleine Schneefans mit großem Mut

Nach der Erkundung des Fichtelwaldes ist noch lange nicht Schluss! Direkt neben der Wald-Erlebnisabfahrt befindet sich die Fichtenslalomstrecke. Kleine Skihasen, die ihre Schwünge üben wollen, sind auf der Fichtenslalomstrecke genau richtig.

 

Für kleine Sportler, die auf der Suche nach Action sind, gibt es den Fichtelrun zu erforschen. Hier können sich motivierte Pistenflöhe bei 20 leichten Hindernissen in Form von Wellen, Steilkurven und einem Torbogen so richtig austoben und dabei die Koordination und das Sicherheitsgefühl fördern

 

 

Entdecken Sie unseren Fichtelrun  

Gleich zu Beginn startet das Schneeabenteuer mit einer Fahrt über eine große Welle und durch zwei Steilkurven. Viele kleine Wellen schütteln die Sportler einmal so richtig durch, bevor es wieder durch zwei Steilkurven geht. Über zwei große Wellen und durch den Torbogen hindurch und mit dem lustigen Pistenmaskottchen abklatschen– dann gratuliert der Fichtel den erfolgreichen Fichtelrun-Bezwingern im Ziel. 

Die Skischaukel Radstadt-Altenmarkt wartet aber noch mit weiteren Attraktionen auf! Die Funslope und der Beginnerpark Königslehen bieten ein actionreiches Erlebnis für jene, die eine Kombination aus Sport und Spaß beim Skifahren suchen. 

Pures Skivergnügen auf der Funslope
Ski & Fun

Mehr zu diesem Thema

Pistenspaß der Extraklasse in Radstadt
Skifahren mit Familie
Das Fichtelland ist auch für die Jüngsten geeignet
Skifahren für Anfänger